Montag, 31. Oktober 2011

Neue Mitbewohnerin

Diesen großen Karton habe ich heute ich meine Wohnung geschleppt!


Na, konntet ihr erspähen, was da wohl drin ist????
Nee??? Dann wollen wir ihn mal aufmachen!


Und jetzt eine Ahnung???
Noch immer nicht???
Also weiter!


Aber jetzt erkennt ihr meine neue Mitbewohnerin!
Eine neue NähMa ist heute bei mir eingezogen.
Welche?
Diese hier!


Die Elna Exellence 740!
Oben hat sie ein Zubehörfach ....


... und ein Zweites an der rechten Seite!

 
Das kann man natürlich zuklappen!
Oben ist die Tafel mit den Zier- und Nutzstichen. 245 Stück!!!!


 Und ein übersichtliches Display in Augenhöhe.


So ich bin dann mal nähen!!!!


Sonntag, 30. Oktober 2011

Rundablage angefangen

Heute war mal wieder Sticheltreffen bei Christiane. In gemütlicher Runde haben wir  angefangen eine Rundablage zu nähen!


 Wie gut, dass "frau" über einen kleinen Bauch verfügt. 
Der ist doch tatsächlich beim Nähen nützlich ;-))


Manchmal aber benötigt "frau"dann doch die Mithilfe einer Mitstichlerin!

Fritzi schaute sich das bunte Treiben gelassen von einem anderen Tisch aus an.


Udn so sieht der verlassene Tisch dann aus, wenn zum Essenfassen gerufen wird.
Birgit hatte leckere türkische Teigtaschen für uns vorbereitet!


Nach geraumer Zeit hatte ich dann auch endlich das Oberteil für den Deckel der Rundablage fertiggestellt!


Under der Deckel, sowie der Boden sind dann auch endgültig fertig geworden. 
So sieht meiner nun aus!


Bei unserem nächsten Treffen im Dezember gehts weiter!


Freitag, 28. Oktober 2011

Beuteshow

So nun ist es endlich soweit und ich zeige euch mein Ausbeute der Kreativwelt!
Aber Vorsicht! Da kommt so einiges.
War nämlich ganz gut zu mir!

Zunächst erstmal mein Geschenk von Sabine. Katzenstöffchen!!!!


Sabine, nochmals herzlichen Dank. Habe mich riesig gefreut. Bei einem Stöffchen wieß ich auch schon, wo ich ein Teil davon verarbeiten werde. Aber das verrate ich dir nicht, hihi!

Und so bleiben wir erstmal bei den Stöffchen. Weil die so schön sind, habe ich die auf mehrere Bilder verteilt.
Hier welche für mein Vorratsregel. Sowas habe ich kürzlich bei Marlies gesehen. Das muss ich auch haben!


 Und hier einige Batics.
Ich fahre im Februar 2012 zu einem Patchworkwochenende.
Thema dort: NewYork Beauty.
Da brauche ich ganz ganz viele verschiedene Farben.
Ich finde nämlich, dass der dann erst so richtig toll aussieht!


An diesen Nähstöffchen kam ich nicht vorbei!


Und dann habe ich noch was ganz Tolles ergattert. Diese Paneele gibt es eigentlich gar nicht mehr. War ein Restbestand!! Nun sind sie meine!


Und damit ihr tganz genau sehen könnt wie toll der Stoff ist gibts zwei Detailfotos!



Ein paar Anleitungen sind natürlich auch mit nach Hause gefahren!


Und im Gegensatz zur Nadel und Faden in Osnabrück gibt es auf der KreativWelt sehr viel Perlenstände. Da bin ich noch immer etwas überfordert, aber einige Perlen durften doch mit!





Ach ja und noch zu meinem Set, bei dem die Perlen nicht gereicht haben.
Da bin ich natürlich als erstes hin und habe das reklamiert! Sie konnten sich das natürlich nicht vorstellen und für 2m Kette müsste das Material reichen.
In der Anleitung steht aber, dass man zwischen 1,80m und 2,20m variieren kann.
Und da ich ja nun mal etwas größer gewachsen bin, habe ich mich für die 2,20m entschieden und da reicht eben das Material nicht.
Sie haben mir dann aber anstandslos die fehlenden Röhrchen ausgehändigt!
Glück gehabt!

So das war es dann.
Ich gehe jetzt Nudeln kochen. 
Morgen steht der letzte längere Trainingslauf vor NY an und da muss ich ja genügend versorgt sein;-))

Donnerstag, 27. Oktober 2011

KreativWelt Wiesbaden

Müde, glücklich und mit vollen Taschen sind Gabi und ich von der KreativWelt in Wiesbaden zurückgekehrt!
Jetzt nur noch ein kurzer Bericht.

Gegen 12.00 Uhr gab es ein verabredetes kleines Bloggertreffen.


Ganz rechts im Bild sehr ihr Sabine. Sabine hatte sogar ein kleines Geschenk für mich dabei: Katzenstoffe! Auch hier nochmals herzlichen Dank liebe Sabine!
Neben Sabine seht ihr Gudi. Gudi liebt mia jetze, weil icke so härlich sprechen kann ;-)))
Dann seht ihr Martina, die etwas später zu uns gestoßen ist. Und dann kommen noch zwei meiner Gaby's. Die neben Martina ist Frau Sockentante und ihr gegenüber sitzt Frau Sockenlehrling. Frau Sockentante hat mir zwei schöne KIssenhüllen für meine Kuschelkissenaktion mitgebracht. Bilder gibt es, wenn die gestopft sind. Auch liebe Gaby, nochmals herzlichen Dank für deine Unterstützung.

Es gab auch eine kleine Ausstellung. Hier einige wenige Bilder davon.





So das war's für heute. Meine Einkäufe kann ich auch erst morgen zeigen. Jetzt ist es viel zu dunkel zum fotografieren und ich viel zu schlapp!
Aber ich kann euch eines versichern: Ich habe so einige Schätze!!!!!




Mittwoch, 26. Oktober 2011

Zielvorgabe verpast!

Leider konnte ich die von Gabi vorgegebene Zielvorgabe nicht einhalten. Aber nicht, weil ich so langsam gefädelt habe, sondern weil die mittelblauen Perlen nicht reichen. So habe ich diese Perlen solange gefädelt bis sie verbraucht waren und habe dann am anderen Ende schon mal angefangen, die silberfarbenen Perlen aufzufädeln.
So sieht meine Kette bislang aus.


Glücklicherweise ist die passende Händlerin  morgen auf der KreativWelt. So kann ich die fehlenden Röhrchen nachkaufen.
Aber ärgerlich finde ich es schon, dass das Material nicht reicht, wenn ich ein gesamtes Set kaufe!


Dienstag, 25. Oktober 2011

Es war einmal eine Perle

Heute früh habe ich mich auf den Weg zu meiner lieben Freundin Gabi gemacht.
Wir wollen ja am Donnerstag zur Kreativwelt  nach Wiesbaden.

Heute war aber erst mal Perlen angesagt, denn Gabi kann ganz wunderbar perlen. Ich allerdings gebe mich mit etwas einfacheren Perlenarbeiten zufrieden, denn soviel kann ich da noch nicht.
Dies ist mein Material. Gekauft habe ich das ja auf der Nadel und Faden in Osnabrück.


Zuerst durfte ich mal eine ca. 2m lange Kette auffädeln. War sehr spannend ;-))



In der zweiten Reihe immer drei Perlen auffädeln, zwei Perlen überspringen und dann durchfädeln. Und das über die ganzen 2m.




So, nun muss ich aber weiterfädeln. Die strenge Gabi hat nämlich gesagt, dass die Kette morgen fertig sein muss!
Uff, da habe ich aber noch ganz schön was vor mir!

Sonntag, 23. Oktober 2011

Landlust für Inge

Als meine Freundin Inge in der vergangenen Woche bei mir zu Besuch war und mein Landlusttuch gesehen hat, schaute sie mich mit einem herzzerreißenden Augenaufschlag an und fragte: "Strickst du mir auch eines?"
Wer kann denn dazu schon nein sagen?
Ich jedenfalls nicht.
Also habe ich mal kurz in meinen Wollvorräten gestöbert. Schnell war eine Auswahl getroffen.


Leider weiß iczh nicht, was das für eine Wolle war. 
Auf jeden Fall ist es aber von der Qualität her eine Sockenwolle.
Die Banderole hatte sich verflüchtigt!

Und so sieht sie nun aus:


85g habe ich verstrickt. Mehr war nicht da.
Sie ist 50cm  x  135cm groß.


Freitag, 21. Oktober 2011

Leckereien

Heute waren Bärbel und Angela zum Stricken bei mir.
Verwöhnt habe ich sie unter anderen mit diesem leckeren Apfelkuchen mit Marzipan-Rahm-Guss!
Gebacken nach einem Rezept der diesjährigen Septemberausgabe von "Kochen und Genießen".



Donnerstag, 20. Oktober 2011

So zwischendurch!

Immer wieder mal so zwischendurch entstehen Babysöckchen!

Die in der oberen Reihe haben die Kindergröße 74/80 und die in der unteren Reihe 62/68.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Mag Blogger mich nicht mehr ;-(((

Heute musste ich von einer Freundin erfahren, dass ihr Kommentar zu meinem letzten Post nicht sichtbar ist! Aber den habe ich gar nicht bekommen!!!!
Also solltet ihr euch vielleicht auch wundern: Ich habe keine Kommentare zurückgehalten.
Habe im Moment das Gefühl, dass Blogger ein bisschen holprig ist und evtl. Kommentare bei mir gar nicht ankommen!

Ich hoffe, dass ihr meinen Blog trotzdem lesen und auch kommentieren werdet.
Wäre wirklich traurig wenn nicht ;-(((((

Montag, 17. Oktober 2011

Sommerlavendel getauscht

Kürzlich sah ich bei Antje diese Socken.
Gestrickt aus einem Strang Sommerlavendel, den ich ihr mal zum Geburtstag geschenkt hatte.


Was war ich neidisch, die ringelten so wunderbar.
Das schaffe ich bei den Tausendschönen nie!
Und hier die tollen Ringel nochmal näher!


Meinen Neid habe ich natürlich auch im Kommentar bei Antje hinterlassen.
Kurzerhand hat sie beschlossen, mir die Socken zu überlassen. Dafür sollte sie von mir aus der gleichen Wolle ein wildes Paar bekommen.
Klaro, nichts leichter als das!

Aber dann trat der Supergau ein.
Nicht mit Wildern.
Immer wieder Streifen!!!!!
Ich war verzweifelt, aber Antje ganz lieb. Sie nimmt auch Streifen!
Hier nun meine Socken.





Und dann auch noch das!
Die gleiche Wolle, aber Antjes Socken (rechts im Bild) wirken viel dunkler als meine!


Meine Socken sind bereits bei Antje eingezogen.
Auf meine Warte ich noch ein bisschen, weil Antje sich auch an der Kuschelkissenaktion beteiligen möchte und alles in einem Rutsch abschicken wird!

Antje,
ganz lieben Dank für diesen Tasch.
Der war wirklich voller Überraschungen!

Freitag, 14. Oktober 2011

Mon Bijou - Clue 1 -

Seit gestern läuft nun das neue Mystery von Birgit Freyer in der Yahoo Group "Knitting Delight" oder auch bei den "Knitting Delight Fans" bei Ravelry.
Ich durfte teststricken und bin deshalb schon ein bisschen weiter. Nun endlich kann ich auch das Gestricksel von Clue 1 zeigen.


Gestrickt wird mit der Setamo, eine Mischung aus KidMohair und Seide. Ich liebe dieses Garn!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Landlüstig

Das LandlustTuch sieht man zur Zeit oft in den Foren. Nun musste ich es auch ausprobieren. Konnte mir gar nicht so recht vorstellen, dass diese Wirkung mit den zwei unterschiedlichen Nadelstärken erzielt werden kann. Aber seht selbst:


Größe des Tuches: 176cm  x  62cm


Gestrickt habe ich mit 100% Merino von Frau Wo aus Po.
Nadelstärke 4 und 9.
Verbraucht habe ich 92g.





Samstag, 8. Oktober 2011

Oval verpackt!

So transportiere ich in Zukunft mein Strickzeug zum Stricktreffen!



Und in der Tasche ist soviel Platz, dass auch das eine oder andere neue Knäulchen mit nach Hause darf ;-))