Samstag, 27. Februar 2010

Herzkissenspende eingetroffen!

Heute habe ich das Päckchen von Gaby bekommen.
Sie hat 12 Herzkissenhüllen für unsere Aktion gespendet!
Und nicht nur das: Geld für die Füllung lag auch noch bei!



Und neben den Herzkissen lag noch was für mich!
Was für eine Überraschung und Gaby hat auch noch genau geschaut, was ich mag.
Eine der Schokoladen wird mich morgen auf meine Dienstreise nach Stzralsund begleiten!

Liebe Gaby,
ganz herzlichen Dank für deine Spende und einen Drücker für dich, für die netten Geschenke!

Neue Maschenmarkierer

Gestern war ich fleißig.
Zuerst habe ich einge Herzkissen aus den mir gespendeten Stoffen genäht (Aber nur genäht. Gestopft sind sie noch nicht.)
Danach habe ich etwas für meine Wichtelkind für das OHWWK (OsterHasen WickelWichtelKnäul) bei den Wichtelfreunden genäht und am Abend habe ich insgesamt 57 Maschenmarkierer gebastelt. Hier ist eine kleine Auswahl davon. Es sind ja schließlich auch etliche Doppelte dabei!

Warum ich soviele gebastelt habe???
Zum einen, weil ich soviel Material rumliegen habe und zum Anderen ist es immer ein nettes Mitbringsel für eine Strickfreundin!

Freitag, 26. Februar 2010

Freitagsfüller #48


  1. Saure Gurken esse ich hin und wieder, muss sie aber nicht unbedingt haben.
  2. Nett die olympischen Spiele, aber mich interessiert das nicht so besonders.
  3. Der Schnee schmilzt so langsam und allmählich weg, worüber ich mich als Läuferin ganz besonders freue .
  4. Chaos herrscht zur Zeit in meinem Haus , weil ich ganz viele Stoffe rausgekramt habe .
  5. Es ist 16.45 Uhr, das bedeutet, dass ich mir endlich einen Pott Tee koche und mein vorletztes Stückchen "Friesische Käsetorte" aufesse!
  6. Eine Tüte Zeit ist schwer zu finden und ich hätte doch so gerne eine (oder auch mehrere)!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bisschen stricken oder sticken , morgen habe ich Rosi versprochen mit ihr zu walken und Sonntag (möchte) muss ich leider schon wieder auf Dienstreise nach Stralsund !

Donnerstag, 25. Februar 2010

Osterhasenherzen

Gerade eben fertig geworden:
Meine ersten OsterHasenHerzen!


Hier mal von näher zum Naseplattdrücken ;-))


Die Vorlage ist aus diesem Tildabuch:

Ich finde diese Herzen so niedlich, dass die nächsten schon vorbereitet sind.
Nun wird es außer im rot, auch Herzen in gelb, blau und grün geben.
Stöffchen habe ich ja genug :-))


Im übrigen habe ich damit wieder einen meiner Vorsätze für dieses Jahr umgesetzt.
Ich habe einige meiner liegenden Stoffe aufgebraucht
(nur merke ich das in meinem Stoffschrank gar nicht!).



Überraschungspaket

Am Montag hatte ich einen Anruf von meiner Klöppelfreundin auf meinem Anrufbeantworter.
Sie teilte mir mit, dass ein Überraschungspaket an mich unterwegs ist!

Leider war ich am Dienstag spät zu Hause. Das Paket war da, aber nur im Form der Paketkarte ... grmpf ...
Also noch weiter warten (und das gehört in solchen Fällen nicht zu meinen Stärken).

Aber gestern war es endlich soweit.
Ein großes Paket konnte ich en Empfang nehmen!
Und hier der tolle Inhalt!

Sockenbretter in den Größen 38/39 und 40/41 sowie Minisockenbretter,
die mein väterlicher Freund Paul gesägt hat!

Ein Nadelköcher aus Alu.
Wolle von Britta als Dankeschön für eine kleine genähte Tasche für das Sockenstrickzeug.
Schoki und Tee für die Seele.

Liebe Rosemarie, liebe Britta, lieber Paul,
ganz herzlichen Dank für diese tolle Überraschung!
Die ist euch echt gelungen!
Habe mich ganz dolle gefreut!

Dienstag, 23. Februar 2010

FreizeitBlogCandie

Gaby- Sockenlehrling bummelt gerade ihre angesammelten Überstunden abund hat viiiiiieeeeeel Freizeit.
Deshalb startet sie ihren ersten BlogCandie. Tolle Preise hat sie ausgesetzt!
Wenn ihr wollt, dass euch die Glücksfee hold ist hinterlasst bei Gaby bis zum13.03.2010 einen Kommentar.
Ich wünsche euch ganz viel Glück, obwohl natürlich ich hoffe zu gewinnen ... grins ...

Sonntag, 21. Februar 2010

Stricktreffen

Am vergangenen Freitag hatten wir Stricktreffen bei Angela.
Hier seht ihr mich Bärbel. Bärbel hatte ich beim letzten Treffen mit meinem Sockenmuster angesteckt. Das waren ganz einfache Socken mit Rechts-Links-Muster und einem Rollrand. Die haben ihr so gut gefallen, dass sie die jetzt für ihre Tochter nadelt.
Ich stricke an meiner schwarzen Pimpelliese.


Angela hatte ich beim letzten Treffen mit der Pimpelliese angesteckt. Sie strickt sich jetzt eine aus dem Zauberball "Gebrannte Mandel"! Die wird sehr schön. Der Farbverlauf gefällt mir richtig gut!


Und hier nochmal zu meiner schwarzen Pimpelliese.
Gestrickt mit Regia Silk! Herrlich weich!


Und hier ist nun das fertige Stück. Verbraucht habe ich bei 54 Zacken130g.

Freitag, 19. Februar 2010

Stoffspende

Gestern erreichte mich die angekündigte Post von Renate!
Sie hat diese Stoffe für die Herzkissenaktion gespendet!

Liebe Renate,
ganz herzlichen Dank für die Stoffe. Du hast sie sehr schön ausgewählt!

Nun habe ich ganz schön zu tun. Es liegt ja auch noch der Stoff aus Monikas Geldspende. Im Moment komme ich nicht dazu. Im März will ich dann fleißig sein!

Neue Bücher!

Zwei neue Bücher habe ich in dieser Woche erstanden.
Zum einen das neue Tildabuch!



Und zum anderen das neue Buch von Ute Menze!


Zwölf gestickte Blumenkränze!
Die kommen in jedem Fall auf meine ToDoListe.
Ich habe nämlich noch so einen Kalender liegen
!

Mittwoch, 17. Februar 2010

Post angekommen!

Als ich heute vom Dienst nach Hause kam, konnte ich einer Benachrichtigungskarte im Briefkasten entnehmen, dass bei Nachbars zwei Sendungen für mich liegen.
Also schnell nach oben und bei Nachbars klingeln.
Glück gehabt! Sie waren zu Hause!

Ein Päckchen war von Nicole. Sie hat mir Herzkissen für unsere Aktion geschikct.
Liebe Nicole, ganz herzlichen Dank dafür.
Ich fahre morgen in die Stickwerkstatt und werde sie gleich abgeben!


Das zweite Päckchen war von Amazon.
Kürzlich habe ich beim Surfen durchs Netz ein Buch entdeckt, was ich unbedingt haben musste!

Bin doch zur Zeit so ein bisschen im Crazyfieber und da kann ich dieses Buch supergut gebrauchen. Tolle Anregungen mit guten gezeichneten Erklärungen sind da drin.

Ich habe von Judith Baker Montano auch schon das Buch "Elegant Stitches". Das ist auch Klasse!

Samstag, 13. Februar 2010

Spende für SOS-Kinderdorf

Bei der Handarbeitsfrau läuft zur Zeit (und noch bis Ende November) eine Spendenaktion für ein SOS-Kinderdorf. Gebraucht wird jegliche Art von Kleidung für Kinder zwischen 2 und 18 Jahren.
Bei mir lagen noch diese Halsschmeichler.
So begeben die sich morgen auf die Reise zu Brook, die diese Aktion leitet!

Freitag, 12. Februar 2010

Die drei S!

Schnee, Sonne und Strand!
Wir hatten gestern einen traumhaften letzten Urlaubstag auf Fehmarn. Strahlende Sonne, blauer Himmel und glänzend leuchtender weißer Schnee. Das war ein bisschen wie im Paradies!


Wir haben es sehr bedauert,
dass keine Strandkörbe am Strand standen.
Locker hätten wir es in der Sonne aushalten können.
So war es dann aber doch ein wenig kalt am Hinterteil!


Bedingt durch Schneeverwehungen sind wir auf unserem Weg zeitweise knietief ...


... und manchmal eben auch bis zu den Oberschenkeln im Schnee eingesackt!


Aber all das machte uns nichts aus.
Wir hatten ja eine Verschnaufpause an der "Karibikbar" Die war aber leider geschlossen. So ein leckerer Coktail wäre uns durchaus recht gewesen :-))


Und hier noch ein paar Impressionen vom Hafengebiet in Burgstaaken!




Sehr ihr die kleinen weißen Hügel?
Das sind keine Schneehaufen!
Das sind Schwäne!

Leider ist die schöne Zeit auf der Insel schon wieder vorbei.
Fehmarn so gesehen zu haben ist ein echtes Highlight gewesen.

Mittwoch, 10. Februar 2010

Vielleicht doch Grönland????

So langsam bin ich mir doch nicht so sicher, dass ich auf Fehmarn bin.
Vielleicht ist es doch Grönland. So sah es heute früh gegen 8.00 Uhr aus, als wir aus unserem Fenster in den Garten geschaut haben!
Ganz hinten ist mein Lieblingsmann (der Vermieter unserer Wohnung) auf Fehmarn zu sehen.
Er schiptt gerade das Vogelhäuschen frei.
Hier kommen regelmäßig Fasanenweibchen in den Garten.


Demzufolge sah mein Auto heute früh so aus.
Die angekündigten 20cm Schnee sind hier mit Sicherheit heute über Nacht gefallen!


Also hieß es erstmal: Freifegen.


Und hier sind wir wieder am Südstrand!
Das könnte doch Grönland oder die Arktis sein!




Heute hat meine Freundin Inge Geburtstag.
Auch wenn "frau" das Kindesalter schon etwas hinter sich gelassen hat, ist "frau" nicht davor gewahrt die Geschenke schon im Schlafanzug auszupacken.

Dienstag, 9. Februar 2010

Nein, ich bin nicht in Grönland ...

... sondern auf einer meiner Lieblingsinseln.
So sieht Winter auf Fehmarn aus!

Das ist am Südstrand!






Gemütliche Runde am Abend.
Gesern hatten wir noch Schonfrist, aber heute Abend müssen wir klöppeln, sagt Inge
(im Bild in der Mitte)
!



Heute schneit es ganz leicht schon den ganzen Tag.
Das hielt uns aber nicht ab, einen ausgedehnten Spaziergang am Fehmarnsund zu unternehmen!




Sonntag, 7. Februar 2010

Auch nach Weihnachten noch schön ...

... ist dieser kleine Roman.
Meine Freundin Rosi hat ihn mir während der Adventszeit geliehen, aber da hatte ich nicht so die Muße zum lesen. So bin ich erst jetzt dazu gekommen.

Damit ihr wisst worum es in dem Buch geht, gibts hier den Klappentext:

Zwei Frauen, ein altes Haus und eine Patchworkdecke, die nie vollendet wurde.

Bei den Vorbereitungen zum Weihnachtsfest auf Elm Creek werden für Sylvia und Sarah viele Erinnerungen wach. Während sie sich Geschichten aus der Vergangenheit erzählen, werden die Traditionen ihrer Familien wieder lebendig und die beiden Frauen spüren: Auch heute sind es die einfachen Freuden des Schenkens und Beschenkwerdens, die ihre Familien zusammenhalten.

Mir hat das Buch gut gefallen!

Samstag, 6. Februar 2010

Noch mal Nutkins

Schwarze Rose heißt dieser tolle Strang von Tausendschön!

Und so sah er gewickelt aus.


Und so sieht er verarbeitet aus. Mein Zweites Paar Nutkins ist fertig.
Ich finde dieses Muster noch immer genial!